Monatsquiz - August


Mit Ausgangspunkt von Ereignissen, die in diesem Monat stattfanden, stellen wir Ihnen 10 bunt gemischte Allgemeinbildungsfragen. Jede Frage besteht aus 3 Teilfragen, die je einen Punkt geben. Sollten Sie alle 3 Teile einer Frage richtig beantworten, bekommen Sie einen Bonuspunkt. Füllen Sie die Antwortfelder aus und klicken Sie nachher auf "Zur Auswertung". Ihre Punkte werden dann automatisch berechnet.

Alles klar? Viel Glück!

Frage 1:
Am 1. August 1936 wurden die Olympischen Sommerspiele in Berlin eröffnet.
Wo fanden die Sommerspiele in den folgenden Jahren statt?
A - 1952, B - 1972, C - 1992
1 - London
2 - München
3 - Sydney
4 - Helsinki
5 - Barcelona
6 - Seoul

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 2:
Am 3. August 1935 wurde die Großglockner-Hochalpenstraße eröffnet. Dadurch war die Autoverbindung von Deutschland nach Italien und Jugoslawien durch Österreich ermöglicht. Der Großglockner ist der höchste Berg Österreichs.
In welchen Ländern sind folgende Berge die höchsten Erhebungen?
A - Ben Nevis, B - Mount Kosciuszko, C - Mount Logan
1 - Kanada
2 - Großbritannien
3 - USA
4 - Chile
5 - Australien
6 - Venezuela

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 3:
Am 4.8.1859 wurde der norwegische Schriftsteller Knut Hamsun (eigentlich Knud Pedersen) geboren. Sein erster Roman "Hunger", sowie "Segen der Erde", für den er 1920 den Nobelpreis erhielt, gehören zu seinen bekanntesten Werken.
Was wissen Sie über norwegische Literatur? Von wem stammen folgende Werke?
A - Text der norwegischen Nationalhymne, B - Sofies Welt, C - Peer Gynt
1 - Bjørnstjerne Bjørnson
2 - Trygve Gulbranssen
3 - Jostein Gaarder
4 - Aksel Sandemose
5 - Sigrid Undset
6 - Henrik Ibsen

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 4:
Am 11. August 1897 wurde die englische Kinderbuchautorin Enid Blyton geboren. Sie hat über 700 Bücher geschrieben, die schon mehrere Generationen unterhalten haben.
In welchen Büchern kommen folgende Helden vor?
A - Jack, Lucy und der Papagei Kiki, B - Julius und Richard, C - Janet und Peter
1 - Geheimnis-Serie
2 - Die Schwarze Sieben
3 - Abenteuer-Serie
4 - Die verwegenen Vier
5 - Rätsel-Serie
6 - Fünf Freunde

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 5:
Willy Brandt und Alexej Kossygin unterzeichnen am 13. August 1970 den "Moskauer Vetrag", in dem beide Länder auf Anwendung von Gewalt und Besitzansprüche auf Land jenseits der bestehenden Grenzen verzichten.
Wer war in den folgenden Jahren Ministerpräsident (Regierungschef, nicht Parteivorsitzender) der UdSSR?
A: 1930 - 1941, B: 1958 - 1964, C: 1980 - 1985
1 - Alexei Rykow
2 - Nikita Chruschtschow
3 - Georgi Malenkow
4 - Nikolai Bulganin
5 - Wjatscheslaw Molotow
6 - Nikolai Tichonow

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 6:
Folgende Personen wurde alle am 15. August geboren.
Welchen Begriff verbinden wir mit der jeweiligen Person?
A - Napoleon Bonaparte (1769), B - Walter Scott (1771), C - John Cranko (1927)
1 - Sadler's Wells Ballet
2 - Waterloo
3 - Save the Children
4 - Ivanhoe
5 - Suezkanal
6 - Woodstock

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 7:
Am 19.8.1863 wurde Coco Chanel geboren. Die Modeschöpferin stellte 1921 das erste synthetische Parfum her, ihre Nummer 5.
Welche Firmen stehen hinter folgenden Parfums?
A - Lancome, B - Pierre Cardin, C - Boucheron
1 - Clarins
2 - Estée Lauder
3 - Coty
4 - L'Oreal
5 - Yves Saint Laurent
6 - Nobilis

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 8:
Am 21. August 1911 wurde Leonardo da Vincis bekanntestes Bild, die Mona Lisa, im Louvre gestohlen und erst zwei Jahre später in Italien wieder gefunden.
Von wem stammen folgende Gemälde?
A - Die Nachtwache, B - Das Frühstück im Grünen, C - Guernica
1 - Sandro Botticelli
2 - Salvador Dali
3 - Claude Monet
4 - Pablo Picasso
5 - Peter Paul Rubens
6 - Rembrandt van Rijn

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 9:
Das 20. Jhd. hat vielleicht die größten technischen Entwicklungen in der Geschichte der Menschheit gesehen. So wurde z.B. am 25. August 1967 vom ZDF die erste europäische Fernsehsendung in Farbe ausgestrahlt. Nicht jede Erfindung ist jedoch positiv zu bewerten, sowohl LSD, als auch die Atombombe gehören zu den neuen Errungenschaften...
Wem werden folgende Erfindungen des 20. Jhd. zugeschrieben?
A - Nylon, B - Penicillin, C - Kernreaktor
1 - Paul H. Müller
2 - Wallace Hume Carothers
3 - Bernard Silver
4 - Enrico Fermi
5 - Percy Spencer
6 - Alexander Fleming

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 10:
Am 28. August wurde Johann Wolfgang von Goethe geboren (1749). An diesem Tag wird in Frankfurt am Main auch der Goethe-Preis verliehen, anfangs jährlich, seit 1949 nur jedes dritte Jahr. Und auch wenn viele Schriftsteller unter den Preisträgern sind, ist es keine Voraussetzung, sich literarisch zu betätigen.
Wer erhielt den Preis im ersten Jahr (A)? Wer war die erste Frau, die den Preis erhielt (B)? Wer war der erste Preisträger im 21. Jhd. (C)?
1 - Marcel Reich-Ranicki
2 - Siegfried Lenz
3 - Stefan Georg
4 - Ricarda Huch
5 - Agnes Miegel
6 - Anette Kolb

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  



Bernhard Kauntz, Wien 2006