Monatsquiz - Februar


Mit Ausgangspunkt von Ereignissen, die in diesem Monat stattfanden, stellen wir Ihnen 10 bunt gemischte Allgemeinbildungsfragen. Jede Frage besteht aus 3 Teilfragen, die je einen Punkt geben. Sollten Sie alle 3 Teile einer Frage richtig beantworten, bekommen Sie einen Bonuspunkt. Füllen Sie die Antwortfelder aus und klicken Sie nachher auf "Zur Auswertung". Ihre Punkte werden dann automatisch berechnet.

Alles klar? Viel Glück!

Frage 1:
Folgende drei Personen wurden am 1. Februar geboren:
A - Clark Gable, B - Stanley Matthews, C - Hugo von Hofmannsthal.
Was verbinden Sie mit diesen drei Namen?
1 - Monty Python
2 - Rhett Butler
3 - Lisa Marie Presley
4 - Physiknobelpreis
5 - Jedermann
6 - Fußball

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 2:
Am 2.2.1930 fand das erste Lauberhornrennen in Wengen statt. Den Abfahrtslauf gewann damals der Schweizer Christian Rubi. 1976 war ein klassisches Rennen der Neuzeit, da Franz Klammer den Sieg für Österreich holte. Er gewann mit dem Rekordabstand von 2,22 Sekunden.
Zweiter (A) in diesem Rennen war Philippe Roux, Dritter (B) Herbert Plank und Vierter (C) Jim Hunter.
Für welche Nationen starteten diese drei Rennläufer?
1 - Deutschland
2 - Frankreich
3 - Italien
4 - Kanada
5 - Schweiz
6 - USA

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 3:
Am 5. Februar 1933 begannen die Bauarbeiten zur Golden Gate-Brücke in San Franzisko, die allerdings erst 1937 fertiggestellt wurde. Auch Italien ist für viele Brücken bekannt. Wer kennt nicht die Rialtobrücke in Venedig?
In welchen italienischen Städten findet man folgende Brücken?
A - Ponte Vecchio, B - Seufzerbrücke, C - Ponte Vittorio Emanuele II
1 - Florenz
2 - Mailand
3 - Neapel
4 - Rom
5 - Turin
6 - Venedig

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 4:
Am 6.2.1952 wurde Elisabeth II zur Königin Großbritanniens ausgerufen. Sie gehört bekanntlich zum Haus der Windsors.
Welche(r) König(in) gehörte den folgenden Herrscherhäusern an?
A - Tudor, B - Stuart, C - Brunswick
1 - Elisabeth I (1558 - 1603)
2 - Richard I (Löwenherz) (1189 - 1199)
3 - James I (1603 - 1625)
4 - Edward VII (1901 - 1910)
5 - George IV (1820 - 1830)
6 - William I (1066 - 1087)

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 5:
Am 7. Februar 1971 bekamen schließlich auch die Frauen der Schweiz das Wahlrecht, wenigstens auf Bundesebene. In den letzten Kantonen sollte es noch bis 1990 dauern ...
Die Frauen welcher Länder durften ab folgenden Jahren wählen?
A - 1919, B - 1932, C - 1944
1 - Brasilien
2 - Ecuador
3 - Frankreich
4 - Österreich
5 - Spanien
6 - Ungarn

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 6:
Am 8. Februar 1861 bildeten 6 amerikanische Bundesstaaten die Konföderation, was schließlich zum Bürgerkrieg, dem Sezessionskrieg führte.
Welche Bundesstaaten verbinden Sie mit folgenden Begriffen?
A - William Penn, B - Pearl Harbour, C - Boston Tea Party
1 - Alabama
2 - Delaware
3 - Hawaii
4 - Indiana
5 - Massachusetts
6 - Pennsylvania

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 7:
Am 12. dieses Monats im Jahr 1924 wurde "Rhapsody in Blue" in der Carnegie Hall in New York uraufgeführt. Das Werk wurde von George Gershwin komponiert.
Welche Personen kommen in folgenden Gershwin-Werken vor?
A - An American in Paris, B - Lady Be Good, C - Porgy & Bess
1 - Crown, Robbins und Sporting Life
2 - Mark Spencer, Mary Downhill und Fish
3 - Jerry Mulligan, Lise Bouvier and Adam Cook
4 - Dixie Donegan, Eddie Crane und Marilyn Marsh
5 - Jackie, Renslow und Philip Moore
6 - John Dexter, Annie und Frankie George

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 8:
Am 14.2.1918 wurde in Russland eine Kalenderreform durchgeführt, die das Land an "unseren", den gregorianischen Kalender anpasste.
Was trifft auf folgende Kalender zu?
A - Jüdischer Kalender, B - Islamischer Kalender, C - Indischer Kalender
1 - Fünf Gemeinjahre mit 12 und drei Schaltjahre mit 13 Monaten
2 - Beginn der Jahreszählung im Jahr 3114 v. Chr.
3 - Beginn der Jahreszählung im Jahr 3761 v. Chr.
4 - Das Jahr beginnt am 21. März
5 - Beginn der Jahreszählung im Jahr 622 n. Chr.
6 - 12 Monate zu 30 Tagen und 5 Extratage

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 9:
Mit einem Jahr Verspätung, weil Johann Strauss (Sohn) "während des Krieges (gegen Preußen) keine heitere Musik schreiben konnte", wurde am 15. Februar 1867 "An der schönen, blauen Donau", der "Donauwalzer", uraufgeführt.
Welches Werk stammt von folgenden Strauss?
A - Josef Strauss, B - Richard Strauss, C - Johann Strauss Vater
1 - Hofballtänze
2 - Dorfschwalben aus Österreich
3 - Der Rosenkavalier
4 - Radetzkymarsch
5 - Die Fledermaus
6 - Die lustige Witwe

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  


Frage 10:
Am 18.2.1919 wurde in Weimar die Einführung von schwarz-rot-gold als deutsche Nationalfarben beschlossen. Schon 1848 hatte die Frankfurter Nationalversammlung diese Farben angenommen, doch wurde die Fahne zwei Jahre später vom preußischen König verboten, weil sie ein Symbol für die großdeutsche Lösung war, die Preußen (und vor allem Bismarck) nicht zusagte.
Welche Farben haben die Fahnen folgender Länder?
A - Ukraine, B - Ungarn, C - Finnland
1 - blau, weiß, schwarz
2 - rot, weiß
3 - rot, weiß, grün
4 - blau, weiß, rot
5 - blau, gelb
6 - weiß, blau

Antwort A:         Antwort B:         Antwort C:  



Bernhard Kauntz, Wien 2006